Vorträge und Podiumsgespräche

Auftritte der Stiftungsexperten von proFonds

Eine wesentliche Aufgabe von proFonds ist es, die Öffentlichkeit über die Bedeutung des Stiftungs- und Gemeinnützigkeitswesen in der Schweiz zu informieren und sie für Themen und Anliegen der Branche zu sensibilieren. Im Rahmen der Informationstätigkeit und Wissensvermittlung pflegen die Stiftungsexperten von proFonds eine rege Vortragstätigkeit.

Vorträge und Podiumsgespräche

16.11.2021

Switzerland's new data protection act: Important changes and the tried and tested

Anlässlich des Philanthropy Lunch «Philanthropy and data protection» des Centre en Philanthropie der Universität Genf in Genf (Sebastian Rieger).

12.11.2021

Stiftungszweck, Fördertätigkeit und Vermögensbewirtschaftung – Verantwortlichkeit und Handlungsspielräume von Stiftungsräten

Anlässlich des Workshop «Nachhaltigkeit und Stiftungsvermögen» der Stiftung 3FO in Olten (Dr. Christoph Degen).

10.11.2021

Forum des Fondations 2021

Am Forum des Fondations treffen sich jeweils um die 200 Stiftungsvertreter/innen aus der Romandie, um sich über Aktualitäten aus dem Stiftungswesen zu informieren. Jean-Charles Roguet und Vincent Pfammatter vom proFonds-Vorstand haben einen Vortrag zu den neuesten rechtlichen Entwicklungen präsentiert.

proFonds-Mitglied werden

Nur wenn sich möglichst viele Stiftungen – und auch gemeinnützige Vereine – vernetzen, sich gegenseitig und als gesellschaftliche Gruppe stärken, von einander lernen und gemeinsam Ideen entwickeln, ist eine starke Vertretung der Interessen möglich. Engagieren auch Sie sich als proFonds-Mitglied!