Mitglied werden

Engagieren auch Sie sich für die Gemeinnützigkeit in der Schweiz und werden Sie Mitglied!

Nur wenn sich möglichst viele Stiftungen – und auch gemeinnützige Vereine – vernetzen, sich gegenseitig und als gesellschaftliche Gruppe stärken, voneinander lernen und gemeinsam für ihre Interessen einstehen, kann sich der Gemeinnützigkeitssektor weiter entfalten und seine für die Gesellschaft so wichtigen Aufgaben optimal erfüllen.

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Fachwissen

    proFonds hält seine Mitglieder auf dem Laufenden und informiert sie regelmässig über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsbereich.

  • Weiterbildung

    Als proFonds-Mitglied sind Sie herzlich eingeladen zu den proFonds-Arbeitskreisen, proFonds-Mitgliederversammlungen und Fachtagungen des Stiftungsverbands.

  • Beratung

    proFonds ist ein anerkanntes Kompetenzzentrum für den Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsbereich. Mitglieder erhalten bei proFonds Auskunft zu allen stiftungs- bzw. gemeinnützigkeitsrelevanten Fragen.

  • Eine starke Gemeinschaft

    Als proFonds-Mitglied sind Sie Teil einer starken Lobby. Seit mehr als 30 Jahren setzt sich proFonds bei Gesetzgeber, Politik und Behörden für die Verbesserung der Rahmenbedingungen im Schweizer Stiftungs- und Gemeinnützigkeitswesen ein und kann bedeutende Lobbyingerfolge bei den rechtlichen und steuerlichen Entwicklungen vorweisen.

  • Kooperation und Vernetzung

    proFonds fördert die Kooperation und Vernetzung innerhalb des Stiftungs- und Gemeinnützigkeitswesens, denn Dialog und Austausch sind die Eckpfeiler guter Stiftungspraxis.

  • Öffentlichkeitsarbeit

    Eine wichtige Aufgabe von proFonds ist es, die Öffentlichkeit auf die gesellschaftliche Bedeutung des Stiftungssektors aufmerksam zu machen und sie für Probleme und Anliegen der Branche zu sensibilisieren.

Mitgliedschaftsantrag

 

Die Mitgliedschaft bei proFonds steht gemeinnützigen Stiftungen und Vereinen sowie weiteren, an den Vereinszwecken interessierten juristischen und natürlichen Personen offen. Ausser dem Mitgliederbeitrag entstehen aus der Mitgliedschaft keine Verpflichtungen.

Der Austritt ist jederzeit jeweils auf das Ende eines Kalenderjahrs durch schriftliche Erklärung möglich.

Mitgliederbeitrag

Der Verein erhebt folgende Jahresbeiträge:

a) Stiftungen und andere juristische Personen:
0,5 Promille des Vermögens, jedoch mindestens CHF 300.– und höchstens CHF 2’000.–.

b) Natürliche Personen: CHF 300.–.