Detail

Parlamentarische Initiative zur weiteren Stärkung des Stiftungsstandorts Schweiz

Der Ständerat hat am 12. September 2017 die Parlamentarische Initiative von Ständerat Werner Luginbühl (BDP/BE) oppositionslos gutgeheissen. Dies ist ein weiterer Etappensieg auf dem Weg zu einer gezielten Verbesserung der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen für Stiftungen und NPO in der Schweiz. proFonds unterstützt diese Bestrebungen mit Nachdruck und hat massgeblich zur Ausarbeitung der Initiative beigetragen.

Der Ständerat hat mit seinem Entscheid zugunsten der Parlamentarischen Initiative Luginbühl den Handlungsbedarf unmissverständlich bejaht. Begrüsst wird vom Ständerat auch, dass das bewährte Stiftungsrecht keiner Totalrevision unterzogen, sondern mit moderaten und praktikablen Massnahmen ganz gezielt weiter verbessert wird. Damit wird die "Erfolgsgeschichte" des Schweizer Stiftungssektors auch in Zukunft gewährleistet.

Die Initiative kommt nun in den Nationalrat. proFonds bleibt dran.

» Amtliches Bulletin (Ständerat Herbstsession 2017 Zweite Sitzung 12.09.17 08h15 14.470)

proFonds Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz, Dufourstrasse 49, 4052 Basel | +41 61 272 10 80 | info(at)profonds.org