Datenschutzerklärung

 

1. Datenschutzhinweis

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher informieren wir Sie mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung umfassend über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Dabei beachten wir die anwendbaren Datenschutzbestimmungen.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Personen, deren personenbezogene Daten von uns bearbeitet werden. Des Weiteren gilt die vorliegende Datenschutzerklärung für die Nutzung unserer Website und unseres Newsletters.

Die vorliegende Datenschutzerklärung zeigt Ihnen auf, wie und aus welchen Gründen wir personenbezogene Daten verarbeiten und welche Rechte Ihnen gemäss den anwendbaren Datenschutzbestimmungen zustehen.

2. Kontaktdaten des Datenbearbeiters

Für die hierin beschriebene Bearbeitung personenbezogener Daten ist proFonds (nachfolgend auch „wir“ oder „uns“) verantwortlich:

proFonds
Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz
Dufourstrasse 49
4052 Basel
+41 61 272 10 80
info@profonds.org

3. Allgemeines zur Datenbearbeitung

Sofern nachfolgend nichts Anderes vermerkt ist, gelten die nachfolgenden Ausführungen für sämtliche Datenbearbeitungen.

3.1. Rechtliche Grundlage für die Bearbeitung Ihrer Daten

Die nachfolgend aufgezeigten Be- bzw. Verarbeitungsvorgänge stützen sich auf die anwendbaren gesetzlichen Grundlagen des schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG).

3.2. Datenlöschung und Speicherdauer

Ihre Daten werden grundsätzlich deaktiviert, gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Sie haben die Möglichkeit, per Mail an info@profonds.org, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der vorgesehenen gesetzlichen und/oder behördlichen Speicherfristen. Eine Sperrung oder Löschung können aber gesetzliche oder behördlich angeordnete Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

3.3. Aufbewahrung und Sicherung Ihrer Daten

Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Mit geeigneten technischen und organisatorischen Vorsichtsmassnahmen schützen wir die Daten vor Verlust und Manipulation sowie vor unbefugtem Zugang und Zugriff durch Dritte.

3.4. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschliesslich Profiling

Bei der Bearbeitung Ihrer Daten erfolgt keine automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschliesslich Profiling.

3.5. Links

Für externe Websites, zu denen Sie über einen Link auf unsere Website gelangen, gilt diese Datenschutzerklärung nicht. Es wird für diese Website Dritter keine Haftung übernommen. Informieren Sie sich jeweils auf der entsprechenden Website über die für diese Website gültige Datenschutzerklärung.

3.6. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch der Website im Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Der Zweck von Cookies ist insbesondere die Analyse der allgemeinen Besuchernutzung zur kontinuierlichen Verbesserung der Website. Die Verwendung eines Cookies kann aber auch bestimmte Loginprozesse vereinfachen.

Browser lassen sich so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint. Wer ganz auf die Vorteile von persönlichen Cookies verzichten möchte, muss darüber informiert werden, dass bestimmte Dienstleistungen dann nicht mehr genutzt resp. erbracht werden können.

4. Datenbearbeitung der Mitglieder

4.1. Datenbearbeitung beim Antrag auf Mitgliedschaft

4.1.1. Antrag auf Mitgliedschaft einer juristischen Person

Im Rahmen der Prüfung und Bearbeitung der Anmeldung der Mitgliedschaft bearbeiten wir Daten über die juristische Person.

Beantragt eine Stiftung, ein Verein oder eine andere juristische Person eine Mitgliedschaft, so werden zunächst der Name, die Adresse (einschliesslich Postfach), die Telefonnummer und E-Mailadresse erfasst (nachfolgend auch « Mitgliederdaten »).

Diese Daten werden entweder beim Ausfüllen des Anmeldungsformulars oder der schriftlichen oder mündlichen Anmeldung einer Mitgliedschaft erfasst und in das Mitgliederverzeichnis eingetragen.

Zudem können bei der Anmeldung der Mitgliedschaft einer juristischen Person eine Vertretung bezeichnet werden. Von der Vertretung werden die direkten Kontaktdaten erfasst (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse). Mit der Einreichung der Anmeldung für die juristische Person, die Sie vertreten, stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten jeweils für den bei der Erhebung angegebenen Zweck bearbeitet werden. Die Datenbearbeitung dient damit der Erfüllung des Vereinszwecks und zur Erbringung der Dienstleistungen.

4.1.2. Antrag auf Mitgliedschaft einer natürlichen Person

Im Rahmen der Prüfung und Bearbeitung der Anmeldung der Mitgliedschaft bearbeiten wir personenbezogene Daten über Sie.

Mit der Einreichung der Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten jeweils für den bei der Erhebung angegebenen Zweck bearbeitet werden. Die Datenbearbeitung dient damit der Erfüllung des Vereinszwecks und zur Erbringung der Dienstleistungen.

Beantragen Sie eine Mitgliedschaft, so werden zunächst Ihr Name, Ihre Adresse (einschliesslich Postfach), Ihre Telefonnummer sowie Ihre E-Mailadresse erfasst (nachfolgend auch « Mitgliederdaten »).

Diese Daten werden entweder beim Ausfüllen des Anmeldungsformulars oder der schriftlichen oder mündlichen Anmeldung einer Mitgliedschaft erfasst und in das Mitgliederverzeichnis eingetragen.

4.2. Versand des Newsletters

proFonds vermittelt Fachwissen und informiert seine Mitglieder regelmässig über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsbereich. Der proFonds-Newsletter ist für Mitglieder kostenlos.

Als Mitglied erhalten Sie den Newsletter automatisch. Hierzu werden Ihre Mitgliederdaten verwendet.

Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter auch für weitere Personen in Ihrer Organisation zu bestellen. Hierzu benötigen wir den Namen und die E-Mailadresse der Adressatin bzw. des Adressaten. Mit der Anmeldung einer Drittperson zum Versand des Newsletters sichern Sie zu, dass diese Person mit der diesbezüglichen Datenbearbeitung einverstanden ist.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters ‹MailChimp›, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie https://www.intuit.com/privacy/statement/ einsehen. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das schweizerische Datenschutzniveau einzuhalten. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active&t=1).

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in anonymisierter Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versands und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten der Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Mit Ihrer Mitgliedschaft willigen Sie in die Datenbearbeitung zwecks Versand des Newsletters ein.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Verwenden Sie hierzu den angegebenen Link im Newsletter.

4.3. Versand von Einladungen und Schriften

Als proFonds-Mitglied werden Sie zu den Arbeitskreisen, Mitgliederversammlungen und Fachtagungen des Dachverbands eingeladen.

Als Mitglied erhalten Sie diese Einladungen automatisch. Hierzu werden Ihre Mitgliederdaten verwendet. Mit Ihrer Mitgliedschaft willigen Sie in die Datenbearbeitung ein.

Ist eine Anmeldung für die Teilnahme erforderlich, werden im Rahmen derselben auch personenbezogene Daten erfasst, namentlich die Mitgliederdaten und gegebenenfalls der Name der Vertretung und deren Kontaktdaten. Diese Daten sind erforderlich, um die Teilnehmerliste zu erstellen und die Einladungen, allfällige Rechnungen sowie weitere Informationen zuzustellen.

Mit Anmeldung zu den Anlässen willigen Sie in die Datenbearbeitung ein. Zudem wird durch das Erfassen besagter Daten sichergestellt, dass proFonds seine Anlässe und damit zusammenhängende Dienstleistungen konform erbringen kann.

proFonds vermittelt Fachwissen und informiert seine Mitglieder regelmässig über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsbereich. Hierzu stellt proFonds seinen Mitgliedern praxisorientierte Zeitschriften und weiteren Informationen zur Verfügung. Dies erfolgt ebenfalls kostenlos.

Als Mitglied erhalten Sie diese Zeitschriften und weiteren Informationen automatisch. Hierzu werden Ihre Mitgliederdaten verwendet. Um diese Dienstleistung erbringen zu können, kann proFonds die hierfür erforderlichen Daten an Dritte weitergeben. Die Daten werden ausschliesslich für die Erbringung besagter Dienstleistungen verwendet. Eine anderweite Nutzung Ihrer Daten erfolgt nicht.

Mit Ihrer Mitgliedschaft willigen Sie in die Datenbearbeitung zwecks Versand der Zeitschriften und weiteren Informationen ein.

Sie können die Zustellung der Zeitschriften und Informationen jederzeit abbestellen. Verwenden Sie hierzu die Kontaktadresse unter Ziff. 2.

4.4. Unentgeltliche Rechtsberatung

proFonds ist ein anerkanntes Kompetenzzentrum für den Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsbereich. Mitglieder erhalten bei proFonds Auskunft zu allen stiftungs- bzw. gemeinnützigkeitsrelevanten Fragen. Die Anfragen können schriftlich oder telefonisch gestellt und schriftlich oder telefonisch beantwortet werden.

Im Rahmen der Beratungstätigkeit werden die Personendaten der konsultierenden Person und die Mitgliederdaten des Mitglieds erfasst. Die Beratungen erfolgen streng vertraulich. Eine Weitergabe der Daten bzw. des Inhalts der Anfrage an Dritte erfolgt nicht.

Mit Inanspruchnahme der Beratung willigen Sie in die Datenbearbeitung ein. Zudem wird durch das Erfassen besagter Daten sichergestellt, dass proFonds seine Dienstleistungen konform erbringen kann.

5. Datenbearbeitung beim Besuch der Website

5.1. SSL / TLS Verschlüsslung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL bzw. TLS Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

5.2. Erstellen von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem Ihres Rechners und erhebt folgende Daten:

  1. Browsertyp und Browserversion
  2. verwendetes Betriebssystem
  3. Referrer URL
  4. Hostname des zugreifenden Rechners
  5. Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die Daten erlauben uns, durch Erkennung von Trends und Nutzungsverhalten die Qualität des Service zu verbessern. Zudem stellt die Speicherung besagter Daten in Logfiles die Funktionsfähigkeit unserer Website sicher. Die Daten dienen der Optimierung unserer Website und der Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

6. Dienste Dritter

6.1. Google Maps

Diese Website nutzt das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion.

Durch den Besuch auf unserer Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie neben weiteren Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

6.2. Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited (nachfolgend Google).

Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sofern Sie über ein Google-Benutzerkonto verfügen, können Sie in den dortigen Einstellungen unter «Meine Daten», «persönliche Daten» die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code «_anonymizeIp();» erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine personenbezogene Datenbearbeitung kann damit ausgeschlossen werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

Google Analytics verwendet Cookies. Die von den Cookies gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ausserdem können Sie die Nutzung von Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Hierdurch wird ein sog. Opt-out Cookie auf ihrem Datenträger gespeichert, der die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google Analytics verhindert. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Endgerät auch diese Opt-out-Cookies gelöscht werden, d.h., dass Sie erneut die Opt-out-Cookies setzen müssen, wenn Sie weiterhin diese Form der Datenerhebung verhindern wollen. Die Opt-out-Cookies sind pro Browser und Rechner/Endgerät gesetzt und müssen daher für jeden Browser, Rechner oder anderes Endgerät gesondert aktiviert werden.

6.3. Google Web Fonts

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

7. Datenweitergabe in die USA

Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden.

Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des Schweizer und EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern.

Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

8. Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicher-dauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Datenübertragung, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling verlangen. Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

9. Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle vorstehenden Angaben wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehlern nicht völlig ausgeschlossen werden, womit wir keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität von Informationen auch journalistisch-redaktioneller Art übernehmen können. Haftungsansprüche aus Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, werden soweit zulässig ausgeschlossen.

Der Herausgeber kann nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung Texte verändern oder löschen und ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Der Herausgeber, seine Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website entstanden sind und übernehmen hierfür folglich keine Haftung.

Der Herausgeber übernimmt ebenfalls keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Website Dritter, die über externe Links dieser Website erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich damit ausdrücklich von allen Inhalten Dritter, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

10. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit nach unserem freien Ermessen und im Einklang mit der Datenschutzgesetzgebung abzuändern und zu ergänzen. Bitte konsultieren Sie diese Erklärung regelmässig.

 

Stand: Mai 2022