Detail

Covid-19-Geschäftsmietegesetz vom Tisch

Nach dem Nationalrat lehnte am 2. Dezember 2020 auch der Ständerat die Vorlage zum Covid-19-Geschäftsmietegesetz ab. Dieses sah eine generelle Mietzinsreduktion für Mieterinnen und Mieter von Geschäftsliegenschaften in der Höhe von 60% vor, die aufgrund der Corona-Massnahmen geschlossen werden mussten oder nur sehr eingeschränkt genutzt werden konnten. Diese Regelung hätte auch auf zahlreiche gemeinnützige Organisationen Auswirkungen gehabt, sei dies als Mieterinnen oder Vermieterinnen.

proFonds Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz, Dufourstrasse 49, 4052 Basel | +41 61 272 10 80 | info(at)profonds.org