Detail

Die parl. Initiative (paIv) Luginbühl zur Stärkung des Stiftungsstandorts Schweiz konkretisiert sich: zeitgemässe Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Stiftungs- und NPO-Bereich.

Die Kommission für Rechtsfragen des Ständerats (RK-S) schickt ihren Vorentwurf zur paIv Luginbühl zur Stärkung des Stiftungsstandorts Schweiz in Vernehmlassung. Die paIv enthält acht praktikable Vorschläge für gezielte Verbesserungen der Rahmenbedingungen für Stiftungen und NPO. Diese wurden allesamt in den Vorentwurf aufgenommen. proFonds-Geschäftsführer Dr. Christoph Degen ist Teil der Expertengruppe, die diese Vorschläge ausgearbeitet hat.

proFonds war massgeblich an der Ausarbeitung der Vorschläge beteiligt und ist daher hoch erfreut, dass alle Verbesserungsmassnahmen Einzug in den Vorentwurf erhalten haben.

» Mehr dazu lesen Sie in unserer Medienmitteilung.

proFonds Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz, Dufourstrasse 49, 4052 Basel | +41 61 272 10 80 | info(at)profonds.org