In eigener Sache

Zur Qualitätssicherung engagiert die VolkswagenStiftung, die grösste deutsche Stiftung im Bereich der Wissenschaftsförderung, periodisch unabhängige Expertinnen und Experten, um Ideen, Konzepte, Instrumente und Verfahren der Stiftung zu hinterfragen. Dr. Christoph Degen präsidierte in diesem Jahr das Evaluationspanel für den Managementbereich...

» mehr

Am 20. November 2018 veranstaltete die BVS Zürich wieder eine Informationsveranstaltung für Klassische Stiftungen. Dr. Christoph Degen wurde eingeladen, über die neusten Entwicklungen im Stiftungsrecht zu referieren. Dabei sprach er unter anderem über die Revision des Datenschutzgesetzes, die Geldwäscherei- und Terrorismusbekämpfung, rechtliche...

» mehr

Mit fast 270 Teilnehmenden war die 30. Jahrestagung von proFonds erneut ein grosser Erfolg: Das Programm war spannend und die Stimmung angenehm und anregend. Der Tag stand unter dem Motto Stiftungen zwischen Freiheit, Regulierung und den Herausforderungen von heute und bot Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung.

Wir bedanken uns ganz...

» mehr

Am 14. November 2018 organisierte die Schweizerische Handelskammer in Italien in Kooperation mit der Fondazione Lang Italia eine Tagung unter dem Titel «Il ruolo delle fondazioni oggi: un confronto tra la Svizzera e l'Italia» (Die Rolle der Stiftungen heute: Ein Vergleich zwischen der Schweiz und Italien). Als Experte für die Schweizer...

» mehr

Über 200 Stiftungsvertreterinnen und Stiftungsvertreter aus der Romandie trafen sich am 2. Oktober 2018 am IMD (International Institute for Management Developement) in Lausanne, um sich über die neusten Entwicklungen im Stiftungswesen zu informieren. In den verschiedenen Beiträgen ging es u. a. um die Modernisierung von alten Stiftungen, ...

» mehr

An der diesjährigen NPO Finanzkonferenz ging es um Cyber-Risikomanagement und Datenschutz. Nach zwei einführenden Referaten gab es sieben ERFA-Sessions, unter anderem eine für Kulturinstitutionen, Stiftungen und Verbände. Dr. Christoph Degen informierte die Teilnehmenden dieser Arbeitsgruppe über die steigenden Anforderungen im Datenschutz, während...

» mehr

Am 21. September 2018 veranstaltete die Fondazione Archivio del Moderno in Lugano ein Symposium, bei dem es um die verschiedenen Formen von Kunst- und Architekturförderung ging, sei es durch die öffentliche Hand, private Gönner oder durch Stiftungen. Ein Highlight der Tagung war das Interview mit Fulvio Pelli. Auf anschauliche Art und Weise gab er...

» mehr

Unter dem Motto «Spitze oder Breite?» gaben verschiedene Vertreter von operativen und fördernden Stiftungen Einblick in ihre Strategien und Entscheidungskriterien. Unter den Stiftungen, die von den Referenten vorgestellt wurden, war auch ein proFonds-Mitglied, nämlich die Stiftung TRINUM für Trinationalen Umweltschutz.

Der gelungene Anlass, der im...

» mehr

Mehr als 10 Jahre - 5 davon als stv. Geschäftsführer - hat Dr. Roman Baumann Lorant sowohl vor als auch hinter den Kulissen massgeblich zur hohen Qualität der proFonds-Dienstleistungen beigetragen. Anfang Jahr hat er eine neue berufliche Herausforderung angenommen und in diesem Zusammenhang entschieden, sein proFonds-Mandat weiterzureichen. Wir...

» mehr

Am Freitagmorgen veranstaltete proFonds den «incontro sullo scenario ticinese delle fondazioni», einen Anlass speziell konzipiert für die Tessiner Stiftungen. Über 50 Personen folgten der Einladung ins LAC (Lugano Arte e Cultura) und nutzten die Gelegenheit, proFonds kennenzulernen.

Die ordentliche Mitgliederversammlung inklusive Besuch der...

» mehr

Archiv

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv.

Archiv

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv.

proFonds Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz, Dufourstrasse 49, 4052 Basel | +41 61 272 10 80 | info(at)profonds.org